Seite 1 von 1

Berliner Staudenmarkt 2. u. 3. April 2011

Verfasst: 29.11.2010, 18:34
von Semperhans
Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten

2. und 3. April 2011


Bild

Als ich das erste Mal diese Karte gesehen habe, war der Virus in mir. Auch viele bekannte und befreundete Anbieter rieten mir andauernd, mich einmal zu bewerben.
Das habe ich getan und gerade folgende Antwort bekommen:

Wir möchten Sie einladen, auf dem Frühjahrsmarkt 2011 Ihre hochwerigen Pflanzen anzubieten.

Und somit sind wir im April mit einem Ausstellungsstand dabei. Wer Lust hat, am Stand zu helfen, oder uns zu besuchen oder noch Semps braucht ;) bitte melden.

Gruß Semperhans

Re: Berliner Staudenmarkt 2. u. 3. April 2011

Verfasst: 08.04.2011, 06:56
von Semperhans
Hier schreibt ein frischer Berliner Pflanzenmarkt - Fan

bekannt am Markt war die hohe Anzahl der Aussteller, aber bei der höchsten (27 Grad) gemessenen Temperatur seit Aufzeichnung war es kein Wunder, dass Berlin mit 20500 Besuchern einen neuen Rekord aufgestellt hat.
Ich war noch dabei meine Leihgabe, eine fahrbare MIELE Wäschewanne zu bepflanzen...

Bild ....Bild

...als um ca. zehn Uhr der Markt so aussah:

Bild

Viele aus Hamburg bekannte Aussteller, interessante Gespräche und neue Kontakte, am Sonnabend Fachleute und am Sonntag die Interessierten zeigten zwei völlig verschiedene Tage.
Wenn wir nicht so liebe und charmante Herbergseltern in der Familie Tamberg gefunden hätten, wäre das Unternehmen Pflanzenmarkt in Berlin aufgrund der hohen Anfangskosten wahrscheinlich gar nicht in Erfüllung gegangen.
Abends, zwar glücklich, aber völlig erschöpft sich an einen gedeckten Tisch setzen zu können mit vorbereiteten, reichlichen und leckeren Speisen war schon eine große Hilfe und ein toller Ausklang am jeweils erfolgreichen Tag.

.......................
Bild

Die Tambergs, wurden vor kurzen mit der Georg-Ahrens-Mesdaillie ( s. Staudengarten 2-2011) ausgezeichnet.
Sempsliebhabern dürften der Name bekannt sein, da einige der ältesten Sorten wie Alpha, Beta und Gamma von Georg Ahrens stammten.

Der Ausstellungsteil unseres Standes erfreute sich großer Beliebtheit und regte ständig zu Diskussionen und Nachfragen an.

Bild

Das größte Interesse fand wieder einmal der böhmsche Sektstand und meine neue Rumtopf-Semps-Kreaktion:

Bild ....Bild

nach dem ersten leichtem Sonnenbrand, Blasen auf der Zunge und Fransen an den Lippen kommen wir zum Fazit: wir haben noch einen Koffer voller Semps in Berlin.

Einen lieben Gruß nach Berlin von Sempsfrau und Semperhans